Home | Kontakt | Français
122189
Suche
NEWS powered by SPORTINFORMATION
Icehockey | 01.10.2012
Schwedischer NHL-Stürmer für Red Ice Martigny

Der überraschende NLB-Leader Red Ice Martigny hat im Zuge des Lockouts mit dem Schweden Patric Hörnqvist ebenfalls einen NHL-Crack verpflichtet.

Die Walliser einigten sich mit dem schwedischen Internationalen von den Nashville Predators vorerst auf einen Vertrag mit einem Monat Laufzeit. Je nach Dauer des NHL-Lockouts könnte der 25-jährige Stürmer länger in Martigny bleiben. Das Debüt für Red Ice dürfte er am Samstag im Auswärtsspiel gegen Ajoie geben.

Hörnqvist hat für Nashville, wo er zuletzt Teamkollege von Roman Josi war, in der NHL bisher 287 Partien absolviert. Mit Schweden hat er an den Olympischen Spielen in Vancouver sowie an mehreren Weltmeisterschaften teilgenommen.